pic
 

Impressum

Publikation und Website erschienen anlässlich der Realisierung der Kunst am Bau »Ene, mene, muh, und Kunst bist Du!« von Stefan Krüskemper,
beauftragt vom Bezirksamt Neukölln von Berlin, im Erweiterungsbau der Zürich-Schule.

 


Dank

Ohne die Mithilfe aller beteiligten Menschen wäre die Realisierung eines Kunstprojekts wie »Ene, mene, muh, und Kunst bist Du!« nicht möglich gewesen. Für diese gute Zusammenarbeit und das freundliche Engagement gilt mein besonderer Dank:

Den Mitgliedern der Jury; Gabriele Voigt vom Bezirksamt Neukölln von Berlin; dem Schulleiter der Zürich-Schule Udo Jaster; der Klassenlehrerin der 5b Frau Hellwig und den am Kunstprojekt beteiligten Schülerinnen und Schülern Abdul, Elvan, Laura, Lea, Leon, Mona, Selenay, Sena und Tahani; sowie dem Architekten des Erweiterungsbaus der Zürich-Schule Klaus Petersen und seinen Mitarbeitern vor Ort.

Dagmar Krüskemper für die Unterstützung bei der Durchführung des Workshops; der Firma Lechmann Engineering GmbH, Kay Kaden, insbesondere Uwe Weinack und allen beteiligten Mitarbeitern für ihre perfekte Arbeit, sowie der Firma Kasten und Engelmann.

Dr. Peter Funken für seinen Text; María Linares für ihren Beitrag in Gesprächsform; Michael Schneider für die Zusammenarbeit an Redaktion und Konzept sowie das gewissenhafte Lektorat; Michael Harms für die fotografische Begleitung des Workshops.

Und allen anderen, die ungenannt an der Umsetzung dieser Arbeit beteiligt waren.

Kontakt
Stefan Krüskemper
Gubener Strasse 44 · D-10243 Berlin
Fon +49 [0] 700. 280 30 280
buero@krueskemper.de
www.krueskemper.de

Verantwortlich
Stefan Krüskemper

Ort
Zürich-Schule
Wederstraße 49 · 12347 Berlin
Besichtigung nach Vereinbarung

Kontext
2010 eingeladener Kunstwettbewerb für partizipative Kunst am Bau, Erweiterung der Zürich-Schule in Berlin, ausgelobt vom Bezirksamt Neukölln von Berlin

Realisierung
2010 Realisierung der Kunst am Bau im Foyer, der Mensa und dem Aufgang zum Sekretariat der Zürich-Schule in Berlin Neukölln

Bestandteile
Workshop, Wandobjekte aus lasergeschnittenem Aluminium, Spielbuch

   
 

Stefan Krüskemper  
© Copyright 2010 Stefan Krüskemper